Hallo ihr Lieben,

 

also ich bin durch eine Werbeanzeige bei Facebook auf Manna-Seifen aufmerksam geworden. Ich weiß auch nicht warum ich da wirklich drauf geklickt habe, weil eigentlich sind diese Werbeanzeigen für mich der größte quatsch. Ich bin aber sehr sehr froh das ich das getan habe.

 

Ich benutze die Seifen erst seid kurzem und kann noch keine ausführlichen Berichte geben.

 

Die Shea Butter mit Teebaumöl ist total klasse, da ich durch zu viel Chlor, Sonne und Schweiß im Urlaub unschöne Pikelchen auf meinem Dekoltee hatte, habe ich die Shea Butter darauf getan und nach nur zwei Tagen waren diese fast weg.

 

Die Eben Gesichtsreinigungsseife reinigt das Gesicht, das es sogar quietscht, ich war erstaunt :D Aber nicht so das die Haut danach spannt oder so, sondern es fühlt sich einfach gepflegt und sauber an. Da ich durch eine neue Pille an Unreinheiten auf der leide, habe ich hier erstmal hinterher die Shea-Butter mit Teebaumöl angewendet um das ganze zu beschleunigen.

 

Also die Shea Butter ist an sich ganz klasse, nur meiner Meinung nach nicht für das ganze Gesicht geeignet. Für die Stirn vllt. aber für den Rest sollte man normale Creme verwenden. Weil sonst glänzt man einfach zu sehr.


Also die Coco Seife mit Teebaumöl verwende ich jeden Morgen fürs Gesicht, da diese eine bakterienabtönde Wirkung hat. Quasi das gesunde Clerasil :) Es riecht angenehm und der Haut tut es gut. Wenn ich mal n Pickelchen habe benutze ich dafür hinterher die Butter, sonst gans normale Creme.


Die Coco Salzseife benutze ich einmal in der Woche als Peeling.


Im Großen und Ganzen bin ich super zufrieden mit den Seifen. Es gibt für die unterschiedlichen Hauttypen verschiedene Produkte. Da muss man dann selber schauen was am besten zu einem passt.


Preis-Leistungsverhältnis passt auf jeden Fall.

 

Lg eure Mimy

Kontakt:                         

Rockerin89@yahoo.de