Active Sensitive von Yves Rocher

Ich bin durch eine Freundin auf die Produkte von Yves Rocher aufmerksam geworden. Ich dachte bis vor nem halben Jahr, das ist nur was für ältere Leute dort, da ich das sonst immer nur von meiner lieben Omi kannte. Doch ich muss wirklich sagen, ich bin super begeistert :)

 

Also zu der Active Sensitive Creme :)

 

Es ist eine Feuchtigkeitspflege für die Haut, für den Tag.

 

Ich habe eine sehr sensible Haut, und vertrage diesen 0815 parfümierten Müll für 0,99 Cent nicht, ja gut etwas übertrieben, aber ihr wisst schon was ich meine.

 

Ich hasse es wenn Cremes nicht schnell einziehen, oder man dann so nen schmierigen Film auf der Haut hat, Hallo? ich will doch nicht rumlaufen wie ne Öl-Sardine^^ :D

 

Die Creme hat eine wunderbare Konsistenz, lässt sich einfach klasse verteilen. Der Geruch ist sehr angenehm, nicht so agressiv, sondern leicht. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt bei mir keinen Fettfilm, ich mein, das ist auch unterschiedlich von Hauttyp zu Hauttyp. Ich habe das Gefühl das meine Haut die Creme förmlich aufsaugt. Mein Gesicht sieht danach einfach gut gepflegt aus.

 

Ich verwende diese Creme nun seid nem guten halben Jahr im wechsel mit der unteren Creme, da wie ihr im unteren Bericht lesen könnt, die andere einfach erfrischender ist, und ich mein, das braucht man ja schließlich auch mal :D

 

Meine Haut verträgt die Creme blenden, ich habe keinerlei Pickel, pusteln oder rote Flecken im Gesicht, was bei anderen Cremes durchaus schon vorgekommen ist.

 

Also ich kann die Creme wirklich nur empfehlen :D

Sebo Specifiv bzw. Sebo Vegetal von Yves Rocher

Sebo Specific bzw. nun anscheinen sebo vegetal ist eine super tolle Tagescreme, mit einem angenehmen Geruch.

 

Eine sehr erfrischende Tagescreme bzw. Gel. Wenn man die Creme aufträgt, ist es ein schönes kühles Gefühl im ersten Momen auf der Haut. Einfach klasse. Zieht super schnell ein, und hinterlässt keinerlei Fettfilm auf der Haut.

 

Die Haut wird vom überschüssigen Talg befreit, von daher sehr gut geeignet für Mischhaut bis fettige Haut. Ist beides bei mir zwar nicht der Fall, aber ich trage diese Creme auch nicht jeden Tag auf. Nur wenn ich morgens mal wieder spät dran bin, und mich irgendwie komplett matschig fühle. Da hilft die Creme zumindest meinem Gesicht schonmal wach zu werden :D Außerdem ist die die Creme bei warmen Tagen auch super, gerade weil sie einfach so schnell einzieht, und erfrischend wirkt.

 

Die Haut spannt nicht. Ich benutze die Creme nun seid nem halben Jahr im Wechsel mit der Active Sensitive Creme, da ich ne sensible Haut habe, und keine fettige, ist diese denke ich nicht soo gut für mich für den täglichen Gebrauch. Ich habe keinerlei pusteln, Pickel oder rote Flecken im Gesicht. Also alles toppi :)

 

Ich kann die Creme mit gutem Gewissen empfehlen. Vor allem sehr geeinget denke ich bei fettiger Haut oder Mischhaut.

 

Nutritive Vegetal, Intensivaufbaupflege für die Nacht

Auch diese Creme kommt von Yves Rocher und begeistert mich total.

 

Es ist eine Aufbaupflege für die Nacht. Die Haut wird mit Aufbaustoffen versorgt. Die Haut wird laut Beschreibung sofort aufgebaut und die ganze Nacht quasi repariert. Komplett ohne Mineralöle und Farbstoffe.

 

Diese Creme hat eine festere Konsistenz, lässt sich aber dennoch klasse verteilen. Der Geruch ist sehr angenehm. Die Creme fühlt sich eher wie ein Balsam an, hinterlässt keinen direkten Fettfilm, aber man fühlt das etwas auf der Haut ist. Aber die Creme ist ja schließlich für die Nacht gedacht, daher empfinde ich das überhaupt nicht schlimm.

 

Am Morgen fühlt sich die Haut wirklich sehr weich und gepflegt an, sieht einfach irgendwie gesund aus :)

 

Für Menschen mit trockener Haut denk ich bestens geeignet. Ich habe eher eine sensible Haut und komme bestens damit klar.

 

Auch hier kann ich nur sagen: Ich kann die Creme mit bestem Gewissen empfehlen.

Kontakt:                         

Rockerin89@yahoo.de